284

Muaythai in Thailand für Anfänger

Muaythai for Beginners

Für viele ist es eine grosse Hürde mit Kampfsport anzufangen und erstmals eine Kampfsportschule zu besuchen. Doch wir können euch beruhigen… in Kampfsportschulen findet ihr im Normalfall keine Schlägertypen! Die meisten die diesen Sport betreiben, tun es aus sportlichen-, sicherheits- und vor allem aus gesundheits Gründen, haben in der Regel ein sehr respektvoller Charakter und trainieren mit Hingabe und sehr viel Disziplin.

Kampfsport – Muay Thai ist eine sehr intensive Sportart und hat den Vorteil, dass man sich immer wieder damit weiterentwickeln kann. Das Lernen hat somit eigentlich nie ein Ende.

Bei uns in Thailand machen wir immer wieder die Erfahrung, dass Leute an unserem Gym vorbeilaufen, gespannt zusehen und dann spontan eine Unterrichtsstunde besuchen. Danach ist es passiert – sie sind von Muaythai begeistert und beginnen bei uns anschließend regelmäßig zu trainieren!

Muay Thai in Thailand for beginners

Da bei uns in Thailand die Muay Thai Schulen meist offen und in der frischen Luft sind, (und nicht in Gebäuden und Kellern versteckt) ist die Hemmschwelle natürlich nochmals niedriger.

Das Feedback ist immer wieder spannend zu hören und bestimmt 90% der Teilnehmer sind so begeistert, dass sie in ihrem Heimatland gleich mit dem Sport Muaythai richtig durchstarten – und die nächsten Ferien nach Koh Samui schon fix sind.

Muay Thai in Thailand for beginners

Wir erhalten auch beinahe täglich Anfragen von Anfängern, ob es möglich sei, bei uns ein Camp zu besuchen. Hier haben wir ein paar Details und Tipps zusammengestellt, damit ein Besuch bei uns zum großen Erfolg wird. Die meisten Anfragen bekommen wir von Anfängern, die einmal einfach etwas Neues ausprobieren möchten, oder in einigen Fällen etwas abnehmen wollen. Beides Beispiele sind gute Ansätze und wir sind sicher, dass wir hierfür die richtige Adresse sind.

Wir haben speziell aus diesem Grund vier Klassen pro Tag. So können wir speziell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer individueller eingehen und die professionelle Kämpfer bei uns im Gym müssen sich nicht mit den Anfängern bemühen.

Muay Thai in Thailand for Beginners

Trainiert wird bis zu zwei Mal pro Tag. Doch dass ist in der Regel für Anfänger schon eine hohe Herausforderung.

So empfehlen wir Anfängern ein Besuch bei uns von mindestens drei Wochen. In der ersten Woche braucht man in der Regel zwei bis drei Tage bis sich der Körper an die Wärme (durchschnittlich 32 Grad im Schatten) hier gewohnt hat. In den meisten Fällen kommen dann erschwerend noch einige Stunden Jetlag durch die Zeitverschiebung dazu.

In dieser Startzeit empfehlen wir nur einmal täglich zum Training zu kommen. So kann sich der Körper von der Reise, das Training, die Wärme und die ungewöhnliche Zeitverschiebung genügend erholen. Am vierten Tag, wenn man sich an alles besser akklimatisiert hat, macht es auch Sinn ein oder zwei Privatstunden dazu zu absolvieren. So hat man ein Trainer alleine für sich und kann die Techniken schneller und effektiver lernen.

Muay Thai in Thailand for beginners

In der zweiten Woche startet man dann mit zwei Trainings pro Tag. Hier ist es wichtig, genügend Mineralien und Vitamine einzunehmen. Bei Anfängern, die zuvor meist nicht so viel Sport gemacht haben, ist es für den Körper ein richtiger Schock, wenn dann plötzlich zweimal pro Tage eine solche Höhe Belastung kommt. So muss man den Körper mit genügend Energie versorgen.

Massagen zwischen den Trainingseinheiten sind auch sehr hilfreich und kosten in Thailand um die 300-400 Baht / 8 bis 11 Euro pro Stunde. Täglich mindestens 5 bis 6 Liter Wasser trinken und Vitamine-Magnesium Präparate zu sich nehmen. Wer Gewicht verlieren möchte, kann sich mit gesundem Essen in den guten Restaurants rund um das Gym verpflegen lassen. Gleich neben dem Gym befindet sich ein Früchtestand der täglich frische Früchte aus Koh Samui verkauft. Empfehlenswert!

Nach drei Wochen intensivem Training haben die meisten Anfänger schon ein sehr gutes Level erreicht. Das Level ist meist nach so einem dreiwöchigen Camp gleichzustellen wie jemand der 2-3 mal pro Woche in seinem Heimatland trainiert.

Auch wegen den Sprachebarrieren wird oft bei uns angefragt. Viele Menschen die uns besuchen können nicht perfekt Englisch sprechen und praktisch niemand davon kann Thailändisch. Doch die meisten von unseren Trainern haben über 10 Jahre Erfahrung mit Ausländern und sprechen auch etwas Englisch. So kann man sich problemlos unterhalten. Was erfreulicherweise auch immer wieder vorkommt, ist dass jemand kein Wort Englisch spricht und dennoch im Training bei uns problemlos mitmachen kann. Die Trainer haben in den letzten Jahren eine sehr gute Kommunikationstechnik entwickelt, ohne dass man die Sprache perfekt beherrschen muss.

Muay Thai in Thailand for beginners

Was das ganze Unterfangen etwas erleichtert aber, ist wenn man sich Zuhause schon etwas auf die Reise vorbereitet. Für Anfänger ist es immer etwas schwierig sich anfangs richtig zu motivieren. Aus diesem Grund können wir empfehlen, frühzeitig zu buchen (4 Monate vor Anreise) und sich in der Vorbereitungszeit langsam etwas aktiver zu betätigen.

Es muss kein Muay Thai Gym besucht werden. Doch was hilfreich ist, ist ein bis zweimal pro Woche mit Joggen (erster Monat 1km, zweiter 1.5km und im dritten 2km) anzufangen. Schwimmen, Squash, Wanderparcours oder im Fitnesscenter die Grundmuskulatur etwas stärken, hilft auch. So erleichtert man sich das Training hier um einiges und man kann sich viel mehr auf die Techniken konzentrieren.

Muaythai in Thailand - für Anfänger

Der Preis für so einen Aufenthalt könnt ihr ganz einfach selbst in unserem Buchungstool finden. Unter Buchen Sie ihren Aufenthalt findet ihr fünf verschiedene Unterkünfte die zwischen 550 und 1.000 Baht / 15 – 30 Euro pro Nacht kosten. Dort kann man dann auch gleich die Abholung am Flughafen Koh Samui auswählen, so dass eine sorgenlose Ankunft garantiert ist.

Hier auch ein Video, mit einer kurzen Zusammenfassung, wie dass alles in etwa so aussieht bei uns. Wir freuen uns auf Dich und wünschen jetzt schon gute Reise!

Muay Thai in Thailand for Beginners

Author:

Punch it Muaythai Gym
124/666 Moo 3, Maret
Koh Samui
Surat Thani 84310
Thailand

www.punchitgym.com
info@punchigym.com

Übersetzung & Bilder:

Punch it Muaythai Gym
124/666 Moo 3, Maret
Koh Samui
Surat Thani 84310
Thailand

www.punchitgym.com
info@punchigym.com

Das könnte Dich auch interessieren
Menü